top of page
Suche

Unsere neue Website

Aktualisiert: 30. Apr.


CURE wird konstant weiterentwickelt und verbessert und das gleiche gilt auch für das Unternehmen CUREOSITY. In den letzten Monaten haben wir bereits einige große Veränderungen hinter uns: Wir sind innerhalb Düsseldorfs umgezogen und unser Team von mittlerweile fast 50 Mitarbeitern arbeitet nun seit ein paar Monaten in größeren, moderneren Räumlichkeiten in der Hansaallee 299.


Aber das ist nicht der einzige Standortwechsel, von dem zu berichten ist, denn auch unsere Unternehmenswebsite ist umgezogen: Nicht nur inhaltlich, sondern auch technologisch und im Hinblick auf das Design hat das Marketing Team gemeinsam mit dem Management Tabula Rasa gemacht und die digitale Visitenkarte cureosity.com vollkommen neu gedacht.


Am offensichtlichsten für Website-Besucher sind sicherlich die inhaltlichen Überarbeitungen. Die zur Verfügung gestellten Informationen sind nun noch stärker auf die beiden Kernzielgruppen - stationäre Kliniken und ambulante Praxen - ausgerichtet und im Vordergrund steht, wie die CURE-Therapie unsere Kunden mit effizienter, effektiver und vielseitiger Therapie unterstützt.


Einige inhaltliche Highlights der Website: Durch die Einbindung von Referenz-Cases, können interessierten Kunden sich darüber informieren, weshalb sich andere Kliniken für die sensomotorische und kognitive Therapie mit CUREentschieden und wie sie diese in den Alltag ihrer Klinik und Praxis integriert haben. Über eine integrierte Karte können sich Patienten darüber informieren, welche Praxen und Kliniken in ihrer Nähe bereits mit CURE therapieren und sich dementsprechend für eine therapeutische Einrichtung entscheiden. Und im Newsroom fließt nun konsolidiert der Content zusammen, den wir auf unseren Social Media Kanälen LinkedIn, Instagram und Facebook sowie auf YouTube und im Blog mit unseren Followern teilen.


In den Menü-Punkten "Für die stationäre Reha" und "Für die ambulante Reha" finden sich spannende Referenz-Cases unserer Kunden (Bild-Quelle: cureosity.com / "Für die stationäre Reha")


Technologisch haben wir uns für ein vollkommen neues System entschieden. Dies ermöglicht eine bessere responsiveness, mehr Interaktionsmöglichkeiten, eine zuverlässigere und skalierbarere Architektur und die perfekte Basis, um zukünftig weitere, spannende Funktionalitäten zu integrieren.


Die integrierte Karte informiert interessierte Patienten darüber, in welchen Einrichtungen die CURE-Therapie bereits verfügbar ist. (Bild-Quelle: cureosity.com)


Das Design beruht auf unserer neuen Corporate Identity, welche bereits Stück für Stück in Social Media, Print- und Messematerialien Einzug gefunden hatten. Ganz nach dem Motto design follows function sind die verwendeten Design-Elemente nun viel reduzierter und stellen dadurch unsere Therapie-Software als core asset viel stärker in den Vordergrund. Wir lassen Inhalte für sich wirken ohne die Website zu überfrachten und unser allgemeiner look & feel entspricht nun noch dem, was CURE und CUREOSITY: Ein zertifiziertes und etabliertes Medizinprodukt eines deutschen MedTech-Unternehmen im B2B-Bereich.


Im neuen Newsroom laufen alle Informationen zusammen, die wir über unsere Kommunikationskanäle teilen (Bild-Quelle: cureosity.com)


Wir bei CUREOSITY sind sehr stolz auf das Ergebnis und hoffen, die Besucher unserer Website sind genauso begeistert. Schauen Sie vorbei und gucken Sie sich gerne um. Und vergessen Sie nicht, regelmäßig wiederzukommen - wir haben noch einige spannende Inhalte und technologische Updates auf der Roadmap, sodass cureosity.com sich auch in den kommenden Monaten noch konstant weiterentwickelt und -verbessert.


Impressionen von www.cureosity.com:



Comments


bottom of page